Ashtanga YOGA

 

Ashtanga Yoga ist eine sehr dynamische Yoga Art, welche in 6 Serien von Körperstellungen (Asanas) gegliedert ist. Die Ashtanga Yoga Praxis ist kraftvoll und dynamisch und legt viel Wert auf die Asanas (=Stellung) in Verbindung mit Pranayama (= Atmung).

Die Methode des Ashtanga Vinyasa unterscheidet sich von vielen Yogaformen durch Vinyasa. Vinyasa bedeutet: Synchronisierung von Atmung und Bewegung in der Asanapraxis. Die verschiedenen Stellungen werden über die Atmung in einer fließenden und harmonischen Abfolge miteinander verbunden (Vinyasa-Stil), wobei jede Position 5 Atemzüge lang gehalten wird.

Durch die fließenden Asanas ist Ashtanga ideal Alltagsstress und Anspannungen abzubauen, den Geist durch ein regelmäßiges Wiederholen der Serien abzuschalten und so wieder mehr in die eigene Mitte zu finden.

Die Ashtanga Yoga Übungsreihen können so zusammengestellt werden, dass für den Anfänger als auch für den Fortgeschrittenen anspruchsvolles Training gefunden werden kann.

Leitung: Caro

Dienstag 19:15 - 20:45h